Vorschau zum Onlinekurs Massivholz richtig verarbeiten – Teil 5

Die Gratleiste ist eine klassische Methode eine Brettfläche gerade zu halten. Sie hat einige Vorteile aber auch viele Nachteile. Die Gratleiste wird nicht mehr so oft verwendet, da es einige Alternativen zu ihr gibt. Eine dieser Alternativen ist die Hirnleiste. Hirnleisten sind ebenfalls eine klassische Methode im Möbelbau. Ich zeige euch eine einfache Variante.

 

Mehr zum Thema Onlinekurse:

Hier findet Ihr alle Infos rund um die Onlinekurse:
http://werkstatt.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/

Ihr seid bereits zum Onlinekurs angemeldet? Dann geht’s hier direkt zum Kurs:
https://lernen.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/onlinekurs-moderne-kommode/

Ihr wollt die Kurse lieber einzeln kaufen? Auch kein Problem. Das könnt Ihr bei Vimeo machen:
https://vimeo.com/heikorech/vod_pages
(Der aktuell laufende Kurs wird erst bei Vimeo verfügbar sein, wenn er abgeschlossen ist)19

Vorschau zum vierten Teil des Onlinekurses „Gefräste Eckverbindungen“

Im vierten Teil geht es nicht um Rahmen, sondern um Kästen. Genauer gesagt um angefräste Federn an dünnen Materialien. So wie man es zum Beispiel bei kleinen Schubladen braucht. Auch das Thema Schleifen wird am Ende noch behandelt.

Noch mehr Infos gefällig?

Hier geht’s zum kostenpflichtigen Onlinekurs:

http://lernen.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/

Mehr zum Thema Onlinekurse:

http://werkstatt.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/

Der neue Onlinekurs ist gestartet „Gefräste Eckverbindungen“

Die Oberfräse ist wohl eine der vielseitigsten Maschinen in der Holzwerkstatt. Leider führt sie aber bei vielen Holzwerkern ein Schattendasein. Mit diesem Onlinekurs könnt ihr das ändern. Lasst euch nicht von Maschinen wie der Flachdübelfräse, der Dominofräse oder von Dübelmaschinen einschränken. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und macht Holzverbindungen auf die unterschiedlichsten Arten mit eurer Oberfräse. Im Kurs zeige ich euch in jedem Video eine Verbindung. In aller Ruhe, mit allen Details. Ich erkläre euch, was ihr braucht und wie die Fräse oder der Frästisch genau eingestellt wird. Natürlich dürfen Tipps und Tricks nicht fehlen.

Und hier ein kleiner Vorgeschmack:

 

Noch mehr Infos gefällig?

Hier geht’s zum kostenpflichtigen Onlinekurs:

http://lernen.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/

Mehr zum Thema Onlinekurse:

http://werkstatt.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/